Geistiges Heilen und Auramedizin

 Geistiges Heilen ist eine in allen Kulturen seit Jahrtausenden angewandte natürliche Heilweise, um körperliche und geistige Disharmonien und Leiden aufzulösen und die Selbstheilungskräfte des Menschen freizusetzen.

 

In unserem Universum besteht alles aus Energie - der Mensch, die Tier- und Pflanzenwelt, Erde, Wasser, Feuer, Licht, Klang usw. Diese Lebensenergie (Prana) tritt im Menschen in einer ganz speziellen Schwingung und Qualität auf. Wird diese Energie geschwächt, oder ist der Energiefluss aus verschiedenen Gründen gestört, treten Krankheiten auf. Zuerst feinstofflich - in Form von Gedanken und Gefühlen - und später auch körperlich.

 

Energetisches Heilen macht es möglich, zu den feinstofflichen Ursachen und Wurzeln von Krankheiten vorzudringen, krankmachende Gedanken und Gefühle zu bearbeiten und geschädigte Organe oder Körperteile in den ursprünglichen Fluss der Lebensenergie (Prana) zurückzuführen.

 

Durch die Gabe der Hellfühligkeit, d.h. die Fähigkeit, die feinstofflichen Energiekörper eines Menschen in den verschiedenen Ebenen wahrzunehmen, ist es mir möglich Disbalancen und Blockaden im feinstofflichen Energiesystem des Menschenzu erkennen und diese auszugleichen bzw. aufzulösen. Dies und die begleitende Seelenarbeit bilden das Kernstück meiner persönlichen Art des Heilens.

 

Die erste Anamnese-Sitzung dauert 90 Minuten und kostet 90,- €.

Die nachfolgenden Sitzungen dauern 60-90 Minuten und kosten 60,- bis 90,- € je nach Zeitaufwand.

 

Ort: Yogawerkstatt, Hirtestr. 31, 12555 Berlin-Köpenick 

 

Gebuchte Sitzungen müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden, da sie sonst in Rechnung gestellt werden. In den Sitzungen werden keine medizinischen Diagnosen gestellt. Alle Anwendungen dienen der Gesunderhaltung des Menschen und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie bieten eine wirkungsvolle Ergänzung zur Schulmedizin und zur Behandlung durch Ärzte und Heilpraktiker, ersetzen diese jedoch nicht.

Alle Yogakurse mit Susanne Fuchs werden nach §20 SGB V als Prävention von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst

NEU: Hatha Yoga Präventions-Wochenende am 15.-17.02.2019 in Berlin Köpenick