Hatha Yoga


Von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V mit 75,- bis 120,- bezuschusst.

 

Dienstags

09.30 - 11.00 Uhr: Hatha Yoga (Hebammenpraxis)

11.30 - 12.45 Uhr Schwangerenyoga (Hebammenpraxis)

17.00 - 18.30 Uhr: Hatha Yoga (Hebammenpraxis)

19.30 - 21.00 Uhr: Hatha Yoga (Artistenschule)

 

Donnerstags

16.00 - 17.00 Uhr: Rückenyoga (Artistenschule)

17.30 - 19.00 Uhr: Hatha Yoga (Artistenschule)

19.30 - 21.00 Uhr: Hatha Yoga (Artistenschule)

 

Kursorte:

Hebammenpraxis, Kietz 23/24, Köpenick

Artistenschule contraire, Katzengraben 19, Köpenick

 

Preise:

 

10 Wochen-Präventionskurs nach §20 SGB V = 135,- *

10er Karte ohne Kassenzuschuss (12 Wochen gültig) = 135,-

10er Karte ohne Kassenzuschuss (10 Wochen gültig) = 120,-

Einzeltermin = 15,-

 

 * 10 Termine in 10 Wochen; Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten lt. §20 SGB V nach Kursende 75,- bis 120,- der Kursgebühr. Fehlstunden können nach Absprache mit der Kursleitung innerhalb der Kartengültigkeit in allen anderen Kursen nachgeholt werden, sofern freie Plätze vorhanden sind.

 

Anmeldung: Susanne Fuchs, lucht@amritnam.de; 0176 - 34408501

 

Der Unterricht beginnt jeweils mit einer Ankomm- und Entspannungsphase, Dehn- und Aufwärmübungen. Anschließend üben wir die von Swami Sivananda entwickelte Rishikesh-Reihe, eine Abfolge von wunderbaren, variierenden Übungen (Asanas), die wegen ihrer machtvollen Wirkung auf Muskeln, Organe, Kreislauf, Energie-system, Emotionen, Geist und die spirituelle Öffnung des Bewusstseins seit den 1960er Jahren im Westen einen großen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Dabei fließen auch dynamische Elemente des Kundalini Yoga mit ein. Den Abschluss bildet eine Tiefenentspannung und eine Meditation. Die Übungen werden an die Konstitution und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst, sodass der Unterricht sowohl für Anfänger als auch für Geübte geeignet ist.