Hatha Yoga Wochenende


Von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

13. - 15. November 2020 (freie Plätze)

 

Freitag, 19.30 - 21.30 Uhr

Samstag, 11.00 - 15.00 Uhr

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

 

The Yoga Bridge, Müggelseedamm 208, 12587 Berlin

 

Beitrag:  135,-€

 

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten nach §20 SGB V 75,- bis 120,- der Kursgebühr.

 

Kursleitung & Anmeldung: Susanne Fuchs, lucht@amritnam.de; 0176 - 34408501

 

Der Unterricht an den drei Kurstagen beginnt jeweils mit einer Ankomm- und Entspannungsphase. Es folgen ein Vortrag sowie Atem-, Dehn- und Aufwärmübungen, wie z.B. der Sonnengruß. Anschließend üben wir die von Swami Sivananda entwickelte Rishikesh-Reihe, eine Abfolge von wunderbaren, variierenden Übungen (Asanas), die wegen ihrer machtvollen Wirkung auf Muskeln, Organe, Kreislauf, Energiesystem, Emotionen, Geist und die spirituelle Öffnung des Bewusstseins seit den 1960er Jahren im Westen einen großen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Dabei fließen auch einzelne dynamische Elemente des Kundalini Yoga ein. Den Abschluss bilden Tiefenentspannung und verschiedene Meditationstechniken.

 

Der Unterricht wird außerdem von verschiedenen Musikinstrumenten begleitet, u.a. von großen und kleinen Gongs, Monochord, Klangschalen, Shruti Box und Windspielen. Den Abschluss ab Samstag und Sonntag bilden eine ausgedehnte Klangreise bzw. ein Gongklangbad.

 

Die Übungen werden an die Konstitution und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst, sodass der Unterricht sowohl für Anfänger als auch für Wiedereinsteiger und Geübte geeignet ist.